LASS DICH SEIN.

systemische Körperarbeit in Einzelsitzungen

Wahrnehmen was ist durch Körper.Bewusst.Sein

Ein Lernprozess über den Körper erhöht das Körperbewusstsein und erzeugt ein ganzheitlicheres Verstehen von Zusammenhängen. Ich erlebe meine Arbeit als Anstoß, Begleitung und Aktivierung der individuellen Bewegungen und Selbstheilungskräfte, welche dann Energie ins Leben bringt. Ebenso zeigen sich Wege auf mit Ängsten umzugehen und gelöste Angst als Lebenskraft zu erleben.

Ich habe bisher erfolgreich in verschiedenen Bereichen begleiten und bei Heilungsprozessen im Körper unterstützen können:

  • akute und chronische körperliche Schmerzen
  • akutes und sich wiederholendes emotionales Ungleichgewicht (Umgang u.a. mit Wut, Schmerz, Angst)
  • Schlafstörungen und innere Unruhe
  • Überforderungsgefühle und Kraftlosigkeit
  • zu hohen und zu niedrigen Blutdruck
  • Tinnitus, Zähneknirschen, Kieferbeschwerden
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Atemschwierigkeiten
  • Vorbereitung und Nachbegleitung bei Operationen und einschneidenden Lebensereignissen
  • Verarbeitung und Unterstützung der Heilung nach Unfällen
  • Arbeit mit  Narbengewebe (u.a. OPs, Kaiserschnitte, Tatoos, Verbrennungen, Impfnarben)
  • Frauenthemen (Ausbleiben der Periode – Perioden Schmerzen – Kinderwunsch – Kinderverlust – Schwangerschaftsabbruch – Geburtsvorbeitung, Verarbeitung und Heilung der Geburt – Wechseljahre)
  • Sexualität, Libido
  • Stimme und Körper verbinden
  • Kreativität, Kunst und Musik in einem freien Körper entfalten und erleben
  • Zugewinn an Energie und Lebendigkeit
  • Qualitäten wie Stille, Kreativität, Klarheit und Vertrauen als körperliche Realität erfahren

Lernprozess – Berührung und sich berühren lassen

Wir schauen gemeinsam welcher Schritt gemacht werden möchte und welches Ziel es gibt.

Durch erhöhte Aufmerksamkeit und Wahrnehmung im Körper, auch im Alltag, werden sich u.a. Schmerzen und Ängste bewegen und lösen können. Die Verbindung zwischen Körper, Emotionen, Geist und Seele wird klarer.

Es ist oft sinnvoll mehrere Sitzungen hintereinander zu nehmen, um die Umsetzung im Leben zu unterstützen. Die Gesamtdauer eines Prozesses hängt vom Ziel ab.

Die Sitzungen sind eine gemeinsame Lernreise und es braucht ein aktives Zusammenspiel, Vertrauen und die Bereitschaft Veränderungen passieren zu lassen.

Hinweis

Meine Arbeitsweise basiert auf Körperarbeit und Körperlernmethoden, systemischer Aufstellungsarbeit und schamanischer Arbeit, sowie um das Wissen von psychosomatischen Zusammenhängen. Mein Ansatz erhebt keinen Anspruch zu heilen, eine Alternativmedizin oder Massagetherapie zu sein. Meine Arbeit ersetzt keine medizinische oder psychiatrische Behandlung.

MAIL KONTAKT oder TEL.: 0179.1389774 für EINZELSITZUNG

Freiheit

Mit mehr Wahrnehmung kommt mehr Freiheit. Je bewusster wir sind, um so freier können wir entscheiden und die Verantwortung für uns selbst übernehmen.

Kreativität

Kreativität schenkt uns Leichtigkeit und Beweglichkeit mit den Herausforderungen im Leben zu sein. Uns SEIN lassen bedeutet Kreativität ohne Bewertung.

Stimme

Unsere Stimme offenbart unsere Angebundenheit beim Sprechen und Singen. Wir können unsere Stimme finden in Verbindung mit unserem Körper, unserem SEIN.

Angst, meine Freundin

Angst ist Lebensenergie. Sie macht uns wach und lebendig. Erlauben wir uns diese Lebenskraft zu spüren, dann können wir fühlen, was wichtig und relevant für uns ist – mit was wir uns verbunden fühlen.

Schmerz, mein Freund und Wegweiser

Schmerz zeigt uns auf das und wo im Körper auf physischer, emotionaler und energetischer Ebene Aufmerksamkeit gebraucht wird. Nutzen wir ihn als Wegweiser, so lernen wir wo im Körper und im Leben es Aufmerksamkeit und Heilung braucht.

Scham, ein Gefühl voller Kraft

Wenn wir unsere Scham erkennen und sie SEIN lassen, kommen wir in Kontakt mit den dahinter liegenden Gefühlen. Sich Stück für Stück den Wunden zuzuwenden und ihnen – somit sich selbst – wieder Raum zu geben, lässt uns wieder ganzheitlicher werden.

Narben und ihr Potential

Arbeit mit Narben kann Energie freigeben, wenn sie verbunden sind mit einer fixierten Körperhaltung, dem Erlebnis und den Folgen. Narbengewebe kann sich verändern und die damit gebundene Kraft kann sich lösen und uns somit wieder zugänglich werden.